AZ7H Amando 0

Halter kontaktieren
  • Deckhengst
  • Zuchttier

Amando zeichnet sich durch sein softes und vor allem gleichmäßiges Vlies aus. Sein 1. Vlies hatte 16,7 Micron. Er hat einen tollen Crimp, welcher am Kopf noch ersichtlich ist. Sein Vater Peruvian El Dorado Paganini ist bekannt durch die praktisch fehlenden Grannenhaaren, dies auch bei Amando gut erkennbar ist. Der korrekte Körperbau sowie sein dichtes Vlies bringen ihm hervorragende Eigenschaften für einen tollen Nachwuchshengst.

Er hat ein sehr ruhiges und freundliches Wesen.

Amando geht voraussichtlich Mitte 2019 in Deckeinsatz.


Art Huacaya
Geschlecht Männlich
Hauptfarbe Light Fawn
Zusatzfarbe-1
Zusatzfarbe-2
Augenfarbe Dunkel
Mikrochip-Position Hals links
Mikrochip-Nummer 900096000068122
Ohrenmarken-Nummer
Geburtsdatum 29.05.2017
Geburtsland Österreich
Importiert aus

Besitzer

Alpakazucht Siebenhirten Manuela Mayer und Dominik Wlcek